KV Bühl-Achern e.V.

Unser Spielemobil kannst du leihen unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!,

in naher Zukunft werden wir weitere Infos dazu hinzufügen.

 

Ortsverein Rebland  
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Freitag 1-wöchig unter 12 17.00-18.30Uhr
Donnerstag 1-wöchig über 12 18.00-19.30Uhr

 

Ortsverein Lauf  
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Montag 2-wöchig 17.00-18.00Uhr
Montag 2-wöchig 18.00-19.30Uhr

 

Ortsverein Bühlertal  
Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Mittwoch 1-wöchig 18.30-20.00Uhr

 

Ortsverein Sinzheim  
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Dienstag 1-wöchig 18.00-19.30Uhr

 

Ortsverein Sasbach  
Kontakt GS1 Vorschule bis 2. Klasse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  GS2 3-6. Klasse Laura Baust, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  GS4  ab 7.Klasse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Freitag gerade Woche 15.00-16.00Uhr
Freitag ungerade Woche 14.00-15.00Uhr
Mittwoch gerade Woche 2-wöchig 18.30-19.30Uhr

 

Ortsverein Eisental  
Kontakt Charlie Göpel/ Patrick Meier/  
  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Freitag 1-wöchig 17.30-18.30Uhr

 

 

Ortsverein Ottenhöfen  
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!/ Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Freitag 1-wöchig 17.30-19.00Uhr

 

Ortsverein Önsbach  
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Dienstag 2-wöchig 17.30-18.30Uhr

 

Ortsverein Bühl  
Kontakt

Sarah Jeudrasczok, Muresh Thevarasa

 
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Dienstag 1-wöchig 17.00-18.30Uhr

 

Ortsverein Ottersweier  
Kontakt Maritha Friedmann  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
  1-wöchig ab 8 Jahre 17.00-18.00Uhr
  1-wöchig ab 13 Jahre 16.30-17.30Uhr

 

Ortsverein Mösbach  
Kontakt Renate Bürk, Tamara Braun  
     
Gruppenstunden Intervall Uhrzeit
Dienstag 2-wöchig 19.00-20.00Uhr

 

Ortsverein Fautenbach  
Kontakt Blaulicht Veronika Kromer  
  Helpman Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tanja Daniel  
  Sani 112 Melanie Boos  
     
Gruppenstunden Intervall bitte bei Gruppenleiter erkundigen Uhrzeit
Dienstag 16.30-17.30Uhr 5-7 Jahre
Freitag 17.00-18.00Uhr 8-10 Jahre
Freitag 18.30-19.30Uhr 11+ Jahre

 

Landesjugendplan - Zuschuss beantragen

Auf der Seite www.jugendarbeitsnetz.de könnt ihr als Ortsjugendleitung nachlesen, wie man Zuschüsse beantragen kann und wofür man alles Zuschüsse bekommen kann. Dazu stehen Dir zahlreiche Infos und Downloads zur Verfügung!

Bei weiteren Fragen wende Dich an Deine KJL!

 

 

Zuschuss für Zeltlager

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses zur Teilnahme an einer Jugenderholungsmaßnahme mit finanziell schwächer Gestellten

Allgemeine Hinweise für die Antragsteller:

Das Land Baden-Württemberg gewährt im Rahmen des Landesjugendplans Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren aus finanziell schwächer gestellten Familien Zuschüsse, um in Freizeitheimen und Zeltlagern der Jugendverbände einen Erholungsurlaub verbringen oder an Jugendgruppenfahrten teilnehmen zu können.

Die staatliche Zuwendung beträgt pro Tag und Teilnehmer bis zu 5,10 € und ist vom Träger an die Erziehungsberechtigten weiterzugeben.

Kinder aus finanziell schwächer gestellten Familien können in diesem Jahr (2013) mit einem Tagessatz von 5,10 Euro gefördert werden<<

Voraussetzungen für die Zuschussgewährung sind, dass die Maßnahme mindestens 5 Tage dauert, wobei die Zuwendung höchstens für 21 Tage gewährt wird; die Träger die Teilnehmerinnen und Teilnehmer angemessen pädagogisch betreuen, verpflegen und unterbringen; es sich nicht um eine Familienfreizeit handelt.

Die Prüfung der Einhaltung der untenstehenden Einkommensgrenzen und damit die endgültige Entscheidung über die Gewährung des beantragten Zuschusses kann vom Regierungspräsidium aus verfahrenstechnischen Gründen erst mit der Prüfung des Verwendungsnachweises, d.h. nach dem Ende der Jugenderholungsmaßnahme vorgenommen werden.

Wichtig: Das gesamte Nettoeinkommen eines Haushaltes setzt sich zusammen aus Löhnen, Gehältern, Unterhaltszuschüsse sowie den Einkünften aller im Haushalt wohnenden Personen wie zum Beispiel Lohn des Auszubildenden, Rente der im Haushalt wohnenden Großeltern. Außerdem Kindergeld, Unterhaltsbeiträge, Einkünfte aus Verpachtung und Vermietung.

Zur Info von JRK Kreisjugendleitung:

Wir geben zusammen mit dem Antrag für sozial schwache Familien auch dieses Info-Schreiben an die Familien mit heraus, da es im letzten Jahr bei allen Antragstellern zu schwerwiegenden Fehlern beim Ausfüllen des Antrages gekommen ist. Somit wurden damals alle Antrage abgelehnt! Um dies dieses Jahr zu vermeiden, geben wir einige Hinweise zum Ausfüllen:

Zum Abschnitt 7:

Hier bitte beachten:

Es muss ein Grundbetrag von € 520,- pro Haushalt berechnet werden.

Dazu kommen dann noch pro Haushaltsmitglied € 260,-.

 

Beispiel 1:

Familie (2 Elternteile) mit 4 Kindern

520 € + 6 x 260 € = 1560 €

D.h. das gesamte Nettoeinkommen darf nicht höher als 1560 € sein!

 

Beispiel 2:

Familie ( 2 Elternteile ) mit 3 Kindern und 2 Großeltern im gleichen Haushalt

520 € + 7 x 260 € = 2340 €

D.h. das gesamte Nettoeinkommen darf nicht höher als 2340 € sein!

 

Zum Abschnitt 6:

Wenn von einer Familie mehr als ein Kind mit auf die Freizeit geht, dann hier bitte auch jedes Kind eintragen und nicht für jedes Kind einen kompletten neuen Antrag ausfüllen!

 

Hinweise zur Abrechnung:

Der komplette Betrag von 120€ bzw. 160€ wird im Vorfeld eingezogen. Hierbei bitten wir um die Beachtung, dass ein eventueller Zuschuss erst nach dem Zeltlager bewilligt wird ( oder auch nicht ).Der Kreisverband wird den Zuschussbetrag erst nach Bewilligung an die entsprechenden Familien zurückerstatten!

Antrag plus Hinweise

Antrag_sozial_schwacher_Familien

Hinweise_zum_Antrag

Auch im Kreisverband Bühl-Achern fängt erneuet die fünfte Jahreszeit an. Hierfür feiern wir alle Gemeinsam bei unserer JRK Faschingsdisco im Kreisverband am 26.01.2013. Los geht die Feier um 18Uhr

mit guter Musik, leckeren Cocktails, Showeinlagen und noch viele weitere Dinge erwarten euch.

Schlüpft in euer lieblings Kostüm und holt euch am Eingang einen Gutschein für ein Gratisgetränk an der Cocktailbar ab.

Weitere Infos erhaltet ihr mit unserem  Flyer

© 2019 Kreisverband Bühl-Achern. All Rights Reserved. Designed By C.Moser
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen